Mo- Fr, 9.oo - 17.oo
Sprache
Home  |  Der Verein  |  Antrag auf Teilnahme an Veranstaltungen

CLUB-VERANSTALTUNGEN

ANTRAG AUF TEILNAHME

Die Teilnahme an den von unserem Verein organisierten Veranstaltungen ist auch für die Mitglieder an die Vorlage des Antrags gebunden. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist jedoch an die soziale Mitgliedschaft gebunden. Aber auch Nichtmitglieder können einen Antrag auf Teilnahme stellen, dessen Zulassung vom Vorstand des Clubs geprüft wird.

Bitte geben Sie die Daten korrekt ein und achten Sie besonders darauf, sie in die entsprechenden Elemente einzufügen. Warten Sie nach Einreichung des Antrags auf die nachfolgenden Mitteilungen. Bitte füllen Sie das Formular in jedem Feld aus und achten Sie darauf, dass Sie die Veranstaltung markieren, an der Sie teilnehmen möchten (Anmeldeformular). Klicken Sie anschließend auf Registrierung.

Partecipazione

Campi

Persönliche Daten

Wohnort

Erneuerung der Einschreibung

Einwilligung

Der Unterfertigte, der die Aufklärung laut Link gelesen und verstanden hat, stimmt – bezugnehmend auf die Datenverarbeitung, für welche die Einwilligung der betroffenen Person gesetzlich vorgeschrieben ist – der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten seitens Athletic Club Merano für die Übermittlung von Werbe- und Marketingmitteilungen über unsere Dienstleistungen, Aktionen/Angebote usw., einschließlich des Versands von Newslettern, über automatisierte (E-Mail, SMS usw.) und nicht-automatisierte (postalisch, Callcenter) Systeme zu.
Ich stimme im Sinne der Art. 10 und 320 ZGB und der Art. 96 und 97, Gesetz des 22.4.1941 Nr. 633 bzgl. Urheberrecht der kostenlosen und zeitlich unbegrenzten Veröffentlichung und/oder Verbreitung der Fotos in jedweder Form auf der Homepage des Athletic Club Meran, auf Papier gedruckt und/oder einem anderen Verbreitungsmedium zu. Zudem gestatte ich die Aufbewahrung der Fotos und Videos in digitalen Archiven des Vereins/Körperschaft und nehme zur Kenntnis, dass die Veröffentlichung der Fotos/Videos rein informative Ziele und eventuell Werbezwecke verfolgt.
1. Bei mir wurde nie ein positives Dopingergebnis, das vom U.C.I, dem Internationalen und Nationalen olympischen Komitee und der WADA angekündigt oder unangekündigt durchgeführt wurde, festgestellt. Ebenso habe ich mich nie geweigert, mich eines angekündigten oder unangekündigten Dopingtests oder einer Gesundheitskontrolle zu unterziehen. 2. Bei mir wurden keine veränderten Werte des biologischen Profils bei der Kontrolle des biologischen Passes bzw. Blutpasses gemäß den Bestimmungen der WADA und U.C.I. festgestellt, die nicht nachweislich durch eine genetische/physiologische Besonderheit bestimmt ist, die ihrerseits die Veränderung des biologischen Profils hervorrufen kann. 3. Bei mir wurde kein Besitz von Medikamenten bzw. biologisch oder pharmakologisch aktiven Substanzen festgestellt, die verboten sind oder Nutzungsbeschränkungen obliegen gemäß den geltenden Gesetzen und Rechtsvorschriften in Sachen Doping, es sei denn durch Angabe eines stichhaltigen Grundes, der detailliert offengelegt und von einer ärztlichen Verordnung begleitet werden muss. 4. Ich habe keine medizinischen Verfahren angewandt, die nicht durch nachweisliche Erkrankungen oder therapeutische Bedingungen gerechtfertigt sind und dazu dienen bzw. dafür geeignet sind, die Ergebnisse der Dopingtests zur Nutzung von nicht zugelassenen Substanzen zu verfälschen. 5. Ich wurde keinem Ausschluss von über 6 Monaten aus Dopinggründen seitens zuständiger Sportgremien unterzogen. 6 Ich wurde von den Justizbehörden keiner persönlichen Zwangsmaßnahme bzw. Ermittlungen bezüglich des Verstoßes gegen das Antidopinggesetz unterzogen. 7. Ich befinde mich nicht in einer aktuellen Lage, einer Mitgliedschaft als Radsportler nicht zugelassen zu sein (laut Beschluss Nr. 6 vom 29.7.2013 des Nationalen Radsportvereins).
Selbstzertifizierung gemäß Artikel 46 und 47 des D.P.R. nr. 445/2000. Der Unterzeichnete erklärt über unter Quarantäne zu stehen und nicht auf Covid-19 getestet worden zu sein bzw. im Falle eines positiven Tests bei zwei darauffolgenden Tests negativ getestet worden zu sein; Nach eigenem kenntnisstand in den letzten drei Wochen keinen Kontakt zu Codid-19 Fällen gehabt zu haben; Keine Grippesymtome aufzuweisen (Husten, Halsschmerzen, Atembeschwerden, Verlust del Gerusch oder Geschmackssinns, Durchfall, diffuse Gelenk und Muskelschmerzen oder weitere Symtome, die auf Covid-19 zurückgeführt werden können; Mir bewusst zu sein, dass die mit vorliegender Erklärung offengelegten personenbezogenen Daten für den Schutz der eigenen Gesundheit bzw. der Gesundheit all jener Personen, mit denen ich Kontakt hatte, erforderlich sind. Ich willige daher ausdrücklich zu deren Verwendung laut den „Dringenden Maβnahmen zur Eindämmung und Bewältigung des epidemiologischen Notstands aufgrund des Covid-19 (Coronavirus)“ ein.