Mo- Fr, 9.oo - 17.oo
Sprache
Home  |  Tour d’ortles

DER TOUR D'ORTLES

DAS PATENT FÜR DAS MYTHISCHE GEBIRGE RANDONNEE

Das Flaggschiff des Clubs ist sicherlich die Organisation des Brevets "Tour D'Ortles", der als Wettkampf des "campionato Italiano Challenge Randonnée extreme" als einzigartiges Brevet der fabelhaften Berge bezeichnet wird. Das Brevet wurde im Jahre 1988 vom damaligen Präsidenten des Clubs, Giancarlo CONCIN, ins Leben gerufen, der damals zusammen mit einigen Pionieren den Startschuss für die als Gran Fondo durchgeführte Veranstaltung gab. 

Das Internationale Zertifikat Randonnèe, die „Tour d’Ortles“, erstreckt sich entlang einer der faszinierendsten alpinen Radstrecken Europas. Die Route umschließt das ganze Gebiet des Nationalparks Stilfserjoch, wo Südtirol, die Lombardei und das Trentino aufeinandertreffen und ist eine Nahbegegnung mit den vereisten Kolossen Ortler und Cevedale.  

Zusammenfassend könnte man sagen, dass die „Tour d’Ortles“ eine Radtour ist, die sich auf einer Strecke von 250 Kilometern ausdehnt und vier alpine Pässe umfasst: darunter zwei sehr bekannte, wie das Stilfser Joch und den Gaviapass und zwei weniger bekannte, wie den Tonalepass und den Gampenpass. Da die „Tour d’Ortles“ einen Höhenunterschied von 5.700 m umfasst, kann die Außentemperatur dementsprechend zwischen 35°C im Tal und 5°C auf dem über 2.700 m hohen Stilfser Joch schwanken. Die Athleten müssen Kraft, Ausdauer sportlichen Ehrgeiz und die Fähigkeit ihre Stärke richtig einteilen zu können, unter Beweis stellen. 

LOKALISIERUNGSDIENST

TOUR D'ORTLES

Der Schutz der Sicherheit der teilnehmenden Sportler ist für uns eine moralische Verpflichtung! Wir sind davon überzeugt, dass eine ständige Überwachung zur Steigerung der Effizienz beiträgt. Ab dieser Ausgabe werden wir den Dienst WHIP LIVE nutzen, das Beste, was die Technologie heute zu bieten hat.   

Sie müssen nur die kostenlose App aus dem App Store und dem Play Store auf Ihr Smartphone herunterladen und dann den Code eingeben, der Ihnen in den Tagen vor der Veranstaltung zugeschickt wird und den Sie bei Ihrer Ankunft am Start der Tour d'Ortles finden können.

Wichtig, aber nicht trivial, ist, dass Ihr Smartphone, auf dem Sie die App installiert haben, eingeschaltet ist und bleibt. Dieses unglaubliche Lokalisierungssystem führt zu einem sehr geringen Verbrauch von nur 10 % der Batterie Ihres Smartphones im Laufe von 12 Stunden! In jedem Fall ist Ihr Tracking nur im Rahmen der offiziellen Tour d'Ortles-Route möglich, vom Start bis zum Ziel.

DIE ROUTE

TOUR D'ORTLES

Der erste Teil der Strecke führt durch den schönen und ruhigen Vinschgau, ein langes Becken mit malerischen Dörfern wie Naturns, das vom Schloss Juval überragt wird, und Castelbello, das von einem alten Herrenhaus beherrscht wird. In Prato allo Stelvio erklimmen die Teilnehmer dann den Stilfserjochpass (27 Kilometer mit den berühmten 48 Kehren): einer der klassischsten und spektakulärsten Anstiege der Alpen. Nach der Kontrolle des Stilfser Jochs erreichen sie Bormio und fahren weiter nach Santa Caterina Valfurva, um den Gavia-Pass zu erklimmen: eine weitere Legende, die es mühsam zu bezwingen gilt. Es folgt die Abfahrt nach Ponte di Legno und dann hinauf zum Passo Tonale, der dritten Kontrolle und einem Anstieg, der viel leichter ist als die vorherigen. Vom oberen Val di Sole geht es hinunter nach Vermiglio, vorbei an den österreichisch-ungarischen Festungsanlagen (Forte Strino), mit dem Presanella-Gletscher (3556 m) auf der rechten Seite. Weiter geht es nach Dimaro, Malè, Ponte di Mostizzolo, Revò und Fondo, um den letzten Anstieg in Angriff zu nehmen: den Paladenpass, wo sich die vierte und letzte Kontrolle befindet. Schließlich die Abfahrt nach Lana und Meran mit Blick auf die Ziellinie. Die Höchstzeit beträgt 20 Stunden. Es handelt sich zweifelsohne um eine anspruchsvolle Randonnèe, die mit unschätzbaren Emotionen und Ausblicken belohnt wird. Das Patent der Tour d'Ortles gilt als Nachweis für die italienische Meisterschaft Extreme Challenge. Extreme Patente haben einen Multiplikator von 1,5, um die Kilometer für die italienische Meisterschaft zu zählen.

ROADBOOK ALTIMETRY GPS DATEI UND PASSDATEN DER TOUR D'ORTLES

TOUR D'ORTLES

NÜTZLICHE INFORMATIONEN

TOUR D'ORTLES

  • Anmeldebeginn: 11. Februar 2024;
  • Einsendeschluss: 30. Juni 2024;
  • Wann: 06. Juli 2024;
  • Wo: Meran (BZ);
  • Abfahrtsort: Meran in der Palade Straße 74 beim Meranarena;
  • Zielort: Meran  in der Palade Straße 74 beim Meranarena;
  • Maximale Teilnehmerzahl: 200;
  • Höchstdauer: 20 Stunden;
  • Entfernung: 250 km: Zulassung: ACP/BRM;
  • Höhenunterschied: 5.660 m.
  • Abfahrtszeit: 05:30;
  • Art des Starts: in-line.
  • Die Übergabe der Randopackung erfolgt im Büro des Athletic Club Meran in der Palade Straße Nr. 74 in Meran (bei Meranarena), am Freitag, den 05. Juni 2024 von 15:00 bis 21:00 Uhr und am Samstag, den 06. Juli 2024 von 05:00 bis 05:15 Uhr.

WER SICH FÜR DIE TOUR D'ORLÉANS ANMELDEN KANN

TOUR D'ORTLES

Teilnehmen können Athleten beiderlei Geschlechts über 18 Jahre, die im Besitz eines gültigen ärztlichen Attests für den Radsport oder eines gültigen Tauglichkeitsnachweises für sportliche Aktivitäten mit hohem kardiovaskulärem Einsatz sind und die bei der F.C.I. als Radsportler und Meister für das laufende Jahr registriert sind, oder bei der F.C.I. registrierte Sportförderungsorganisationen, die eine Vereinbarung mit der F.C.I. oder von der UCI anerkannten ausländischen Radsportverbänden unterzeichnet haben. Athleten, die nicht Mitglied sind, können ebenfalls teilnehmen, wenn sie im Besitz eines gültigen ärztlichen Attests für den Radsport oder eines gültigen Tauglichkeitszeugnisses für sportliche Aktivitäten mit hohem kardiovaskulärem Einsatz sind Tauglichkeitszeugnis für sportliche Aktivitäten mit hohem kardiovaskulärem Einsatz ex Art. 4 der DM 164/24.4.2013

TEILNAHMEGEBÜHREN FÜR UCI REGISTRIERTE ATHLETEN FÜR AUSLÄNDER:

GEBÜHREN FÜR ATHLETEN, DIE BEI EINER SPORTFÖRDERUNGSSTELLE DER UCI FÜR AUSLÄNDER REGISTRIERT SIND

Bitte beachten Sie: Bei Gruppenanmeldungen von 10 Personen ist die zehnte Person kostenlos. Um das kostenlose Startgeld zu erhalten, müssen Sie nur die Gruppenanmeldung vornehmen, die standardmäßig von der Gesamtzahl abgezogen wird! 

  • Von 11/02/2024 bis 23/06/2024 € 68,00 - € 62,00 Soci ARI (+ Leistungsauftrag)
  • Von 24/06/2024 bis 29/06/2024 € 75,00 - € 68,00 Soci ARI (+ Leistungsauftrag)
  • Von 30/06/2024 bis 30/06/2024 € 85,00 - € 77,00 Soci ARI (+ Leistungsauftrag)
  • Es ist nicht möglich, sich am Tag der Veranstaltung anzumelden!

TEILNAHMEGEBÜHREN FÜR NICHT MITGLIEDER

GEBÜHREN FÜR SPORTLER, DIE NICHT BEI EINER SPORTFÖRDERORGANISATION REGISTRIERT SIND:

Die nachstehenden Tarife sind den Athleten vorbehalten, die nicht Mitglied einer Sportförderungsorganisation und somit nicht versichert sind; die Option beinhaltet daher die obligatorische Aktivierung der Versicherungspolice von Potenza Assicurazioni:

Bitte beachten Sie: Bei Gruppenanmeldungen von 10 Personen ist die zehnte Person kostenlos. Um das kostenlose Startgeld zu erhalten, müssen Sie nur die Gruppenanmeldung vornehmen, die standardmäßig von der Gesamtzahl abgezogen wird!

  • Von 11/02/2024 bis 23/06/2024 € 78,00 - € 70,00 Soci ARI (+ Leistungsprovision)
  • Von 24/06/2024 bis 29/06/2024 € 85,00 - € 77,00 Soci ARI (+ Leistungsprovision)
  • Von 30/06/2024 bis 30/06/2024 € 95,00 - € 86,00 Soci ARI (+ Leistungsprovision)
  • Es ist nicht möglich, sich am Tag der Veranstaltung anzumelden!

WAS IN DER ANMELDEGEBÜHR ENTHALTEN IST

TOUR D'ORTLES

  • Transport des Rucksacks vom Start zum Stilfserjoch und zurück ins Zielgebiet.
  • Erfrischungen an allen Kontrollposten (Stilfser Joch, Gavia Joch, Tonale Joch, Palade Joch).
  • Abschließende Pasta-Party ohne Getränke.
  • Elektronisches Finisher-Diplom.
  • Elektronische Durchfahrtskontrolle.
  • Tracking mit der Anwendung VHIP Live. 
  • Exklusives Tour d'Ortles Trikot für die Teilnehmer der Q36.5, einer aufstrebenden Marke, die als eine der besten der Welt anerkannt ist.

Die Übergabe der Randopackung erfolgt im Büro des Athletic Club Meran in der Palade Straße Nr. 74 in Meran (bei Meranarena), am Freitag, den 05. Juni 2024 von 15:00 bis 21:00 Uhr und am Samstag, den 06. Juli 2024 von 05:00 bis 05:15 Uhr.

DIE OFFIZIELLE JERESY DER TOUR D'ORTLES EDITION 2024

TOUR D'ORTLES

Ab der Ausgabe 2021 haben wir das offizielle Trikot der Tour d'Ortles mit der Veranstaltung verbunden. Ab der diesjährigen Ausgabe sind wir noch einen Schritt weiter gegangen und haben die Tour d'Ortles-Trikots von Jahr zu Jahr mit neuen Grafiken aufgepeppt. Mehr noch: Die Trikots werden, und das wohl zum ersten Mal in Italien und vielleicht sogar weltweit, mit dem Namen des jeweiligen Finishers und der Homologationsnummer personalisiert, die ihre Exklusivität bescheinigt.

Schließlich haben wir die Auslieferung hervorgehoben, die nicht am Ende Ihrer Leistung erfolgt; wir werden sie Ihnen innerhalb von zwei Monaten nach dem Ende der Veranstaltung auf unsere Kosten an Ihren bei der Anmeldung angegebenen Wohnsitz schicken.

Wichtig ist, dass Sie beim Ausfüllen des Anmeldeformulars Ihre Größe sehr genau angeben und, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob sie passt, bei der Abholung des Randopacks anprobieren.   

Für die Realisierung dieses begehrten Projekts haben wir uns an eine aufstrebende Marke gewandt, die als eine der besten der Welt anerkannt ist: die Firma Q36.5. Vor allem dank der Großzügigkeit unserer Sponsoren konnten wir das Spitzenmodell der personalisierbaren Trikots, das Modell Gregarius Pro, auswählen: Klicken Sie hier, um die Größentabelle zu öffnen!

DIE ZULASSUNG VON JERESY

JERSEY TOUR D'ORTLES

Die Tour d'Ortles hat, wie nur wenige andere Veranstaltungen, ein eigenes offizielles T-Shirt, mit dem alle Finisher geehrt werden. Um dieses exklusive Trikot zu erhalten, reicht es natürlich nicht aus, an dem zermürbenden Rennen teilzunehmen, man muss es auch beenden. 

Nur wer in der Homologationsliste auf unserer Website eingetragen ist, kann sich als Finisher der Tour d'Ortles betrachten und das Trikot mit Stolz tragen.

Die Homologation ist mit einer Urkunde verbunden, die vom ASD Athletic Club Meran oder in dessen Namen ausgestellt wird. Der Besitz und das Tragen des offiziellen Trikots der Tour d'Ortles ist nur für diejenigen möglich, die auf der Homologationsliste stehen, d.h. die das offizielle Rennen der Tour d'Ortles absolviert haben und auf der Finisherliste stehen. Um sein Image und seine Rechte zu schützen, warnt der ASD Athletic Club Meran alle Teilnehmer, die das Trikot im Rahmen ihrer Teilnahme an der Tour d'Ortles erhalten haben, es nicht weiterzugeben und/oder es von Personen tragen zu lassen, die nicht dazu berechtigt sind. Der ASD Athletic Club Meran warnt jeden, der das Trikot der Tour d'Ortles herstellt, kopieren lässt oder ähnliches und in jedem Fall das Logo der Tour d'Ortles verwendet. Jede Zuwiderhandlung gegen diese Bestimmung (Art. 33 des Reglements) wird nach den gesetzlichen Bestimmungen verfolgt. 

MERKMALE VON EXTREMPATENTEN

TOUR D'ORTLES

  •    200 km >    3.500 mt/disl
  •    300 km >    5.000 mt/disl
  •    400 km >    6.500 mt/disl
  •    600 km >    9.000 mt/disl
  •  1000 km >  13.000 mt/disl
  • (tolleranza: + – 5%) die Höhendifferenz wird nach der Open-Runner-Methode berechnet.
Sponsoren und Unterstützer

Vergangene Events des Clubs

0
Gründungsjahr
0
Anzahl der Mitarbeiter
0
Mitglieder der Fachgruppe Radsport
0
Fitnessbereich für Mitglieder
0
Unterstützende Mitglieder
0
Herren
0
Frauen